Besuchertage


War die Realisierung einer so großen Modellbahnanlage
nach einem konkreten regionalen Vorbild zunächst ein
Lebenstraum von Herrn Bertelsmann, so entschied er
sich dafür, die Anlage der Öffentlichkeit zugänglich zu
machen und der Nachwelt zu erhalten. Dazu wurde die
Stiftung DBS gegründet. Nach gründlicher technischer
Überarbeitung werden künftig Fahrtage, Besuchertage
und weitere Veranstaltungen angeboten. Die Anlage
befindet sich in einer alten Scheune in Offnadingen südlich von Freiburg.
Die Modellbahnanlage kann mittels einer PC-basiertenSteuerung im Automatikbetrieb laufen.
Züge können auch mit Handreglern gesteuert werden, dabei müssen Weichen und Signale von Hand gestellt werden.
Die dritte Betriebsart ist das manuelle Fahren nach einem zuvor festgelegten Fahrplan,
dazu benötigt man ca. 10 – 16 Personen. Ein Modellbahntag
reduziert 18 Tagesstunden auf ca. 4,5 Modellbahnstunden.
An den Besuchertagen finden Führungen für max. 30 Personen um 13, 15 und 17
Uhr statt. Nach einer kurzen Einführung in Konzept und Ablauf wird ein realistischer
historischer Fahrbetrieb nach Vorbild der 30-er Jahre mit Originalfahrzeugen geboten.
Verbindliche Anmeldung per Email ist erforderlich.
Interessenten erhalten eine Anmeldebestätigung, evtl.
mit dem Hinweis, welche Termine schon belegt oder
noch buchbar sind. Eintrittsgeld wird nicht erhoben,
die Stiftung wird sich aber über großzügige Spenden
freuen, die ausschließlich zum Betrieb und Erhalt dieses
einzigartigen und wunderschönen Zeitdokumentes verwendet werden.


Termine


Die Besuchertage finden jeweils am ersten Samstag eines geraden Monats statt.
2019: 7. Dezember
2020: 1. Februar / 4. April / 6. Juni / 1. August / 3. Oktober / 5. Dezember

Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!